Donnerstag, 18. August 2011

Familientöpfern



vor einigen Wochen war eine komplette Familie in meiner Werkstatt zum "Familientöpfern". Ich finde diese Idee total schön... Vater und Mutter werkelten fleißig an kleinen Schalen und Schüsseln. Zum Teil auch ganz mutig auf der Drehscheibe! Wärend der kleine Sohn (7 Jahre) an einer Herde Dinosaurier arbeitete...

Für die ersten Stunden mit Ton, einfach gelungen! Und Spaß hat es auch gemacht. Demnächst werden die jetzt geschrühten Rohlinge dann glasiert und noch einmal gebrannt.

1 Kommentar:

  1. Find ich klasse,sowas würde ich auch gerne bei dir machen.Wenn du nicht so weit weg wohnen würdest.
    LG
    Nicole

    AntwortenLöschen