Donnerstag, 9. September 2010

Nachwuchs an Tonkatzen




Meine kreative Pause sollte jetzt mal langsam ein Ende haben! Aber Stress und Schnupfen sind leider nicht hilfreich....
In meinen letzten Urlaubstagen hatte ich beschlossen, das meine Katzengruppe Zuwachs bekommen soll. Unten ist Mickie gerade frisch geschlüpft: Kugel, Hals und Öhrchen zusammen geschlickert. Diesmal wollte ich ein wenig mehr Kontur und habe Nase und Bäckchen aufmodelliert.
Einige Tage später, der Ton ist immer noch feucht, kam dann Farbe auf das Gesicht. Mit Engobe wurde das Gesicht aufgemalt und das Fell angedeutet. Mickie, so in rot und Nougatbraun gefällt mir gut... Aber warten wir die beiden Brände ab, die ihm bevorstehen! Erfahrungsgemäß müßte der Ton hellbeige und das "Fell" wallnußbraun werden.
Es ist immer wieder eine Überraschung!

Keine Kommentare:

Kommentar posten