Mittwoch, 25. August 2010

Freundinnen

"weil wir Frauen ohne Flügel nicht Engel nennen können, nennen wir sie Freundinnen" - und weil mir dieser Spruch sooo gut gefiel, hab ich meine Tonfrauen eben Freundinnen genannt.
Die letzten Tage war ich ein wenig faul und habe mich kaum um Garten und Werkstatt gekümmert. Hab lieber meine Erkältung von der Kerb gepflegt....
Aber nun wird es doch mal wieder Zeit und so fällt jetzt plötzlich auf, das doch so einiges fehlt. Meine "Hippie" Freundin hat seit meinem Marktstand ein neues Zuhause, wird nicht wieder auf Ihren Pfosten in meinen Garten zurück kehren. Ein kleiner Trost, sie ging nicht alleine - durfte noch eine Freundin mitnehmen. Alles Gute euch Beiden!

Und wenn ich jetzt mal wieder richtig loslege, bleiben die Pfosten auch nicht mehr lange leer...

Kommentare:

  1. Deine Freundinnen gefallen mir super gut, habe sie im älteren Post auf dem Marktstand schon bestaunt!

    Lieben Gruß von Birgit

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Birgit.
    Einen ganz lieben Dank für deine netten Kommentare! Sie spornen mich immer wieder zu Neuem an!
    Liebe Grüße, Petra

    AntwortenLöschen