Donnerstag, 12. Juni 2014

Hängekacheln

Neulich habe ich handwerkelnde Männer beim Gespräch über Kacheln und Fliesen diskutieren gehört, es ging vor allem da drum, ob es die Boden- oder die Wandkacheln (bzw. Fliesen) wären, das wäre DER Unterschied zwischen Kachel und Fliese... Ich mengte ich da mal ein und fragte ganz kurz; was sind den Hängekacheln? Sind das ggf. Hängefliesen?? Die männlichen Gegenüber waren sich sofort einig! Hängekacheln... lach! Das gibt es doch gar nicht!! - Aber ja... Die meisten hängen bei mir im Garten und sind auch von mir gefertigt. Die Beweisbilder zeigen eine Kachel in Vorder- (Drache) und Rückansicht (Chinesisches Zeichen für Ruhe)- sie hängt am Spalier meiner "Rosarium Uetersen" Kletterrose. Und da die verschiedenen Kacheln alle bei 1250° frostsicher gebrannt wurden, hängen sie dort auch in der kargen Winterzeit und bieten hier und da kleine Farbkleckse....

Kommentare:

  1. Deine Hängekachel gefällt mir sehr gut.
    LG caro

    AntwortenLöschen
  2. Hängekacheln finde ich klasse, überhaupt finde ich es sehr schön wenn man durch einen Garten wandelt und Kunstwerke auf Augenhöhe hat!

    Liebe Grüße Alexandra

    AntwortenLöschen