Montag, 6. August 2012

Neue Pflanzschalen

Für meine Hauswurze habe ich ein neues Muster für die Pflanzschalen probiert, hier die vordere im Bild mit ganz vielen kalten Blautönen, auf grau-blauem Ton... Eine weitere mit Erdfarben ist bereits in Arbeit, die soll dann in warmen braun und rot Tönen, auf beigem Ton gefertigt werden. Zur Zeit glaube ich, hat mich das malade Semper-Fieber erwischt! - Vorsicht, hoch ansteckend und gefährlich!! *lach* Habe auch noch eine Semper Pflanzsäule im Ofen... *grins*

Kommentare:

  1. Wenn dich das Sempervivum-Fiber gepackt hat, dann brauchst du viele, viele Gefäße. Ich bepflanze alles, was mir in die Hände fällt.
    Wie schön für dich, wenn du so wundervolle Schalen selbst gestalten kannst.
    LG Anette

    AntwortenLöschen
  2. ...so gesehen bin ich auch krank...;-)
    am liebsten verwende ich alte emailtöpfchen (mit gebohrten löchern) oder einfach eine muschel, eine holzrinde, ein gartengnom,...
    lg, karin

    AntwortenLöschen
  3. Oha - ein neues Fieber. Es ist ein herrliches Fieber - ich kenn es auch. Deine Gefässe sind wunderschön, speziell, einmalig.
    Liebe Grüsse
    Ida

    AntwortenLöschen
  4. Hallo Pe,
    einfach klasse sehen Deine Pflanzgefässe aus.
    Viele liebe Grüße sendet Dir mal wieder
    Rübe

    Hier habe ich auch noch etwas für Dich auf meinem Blog:

    http://ruebe-kreativ.blogspot.de/2012/08/2-blog-awards-bekommen.html

    AntwortenLöschen
  5. Hallo Ihr Lieben...
    Ja das Semper-Fieber ist schon eine herrliche Krankheit!! Ich hab gestern erst wieder Nachschub an Sempers besorgt... LG Pee

    AntwortenLöschen