Mittwoch, 16. Februar 2011

Neue Formen, neue Ideen...

Der Frühling schein sich doch schon bemerkbar zu machen! In den letzten Tagen habe ich tausend neue Ideen... Und vor allem 2 wunderbare neue Grundformen! Vielleicht weil auch Ostern bald vor der Türe steht, habe ich schon mal die Eierformen hervorgeholt und siehe da, so ein Ei eignet sich wunderbar für allerlei Tier! Im Bild sieht man die ersten Kröten, die ich aus dieser Form aufmodeliert habe. Ganz hinten links reckt mein erster Osterhase (als Gartenstecker) seinen "Eier"-Kopf empor!
Auch meine Monice als leichte Steckversion ist auf einem Ei aufgebaut.
Meine 2te Form ist der Zapfen, den habe ich einigen Weihnachtsanhängern nachempfunden. Hier habe ich erst einmal die Form geübt, aber ein Versuch daraus eine (Fantasy-) Möwe zu bauen trocknet schon im Regal! Die im Bild warten im übrigen alle auf den letzten Glasurbrand. Wer genau hinschaut, bemerkt jetzt schon wie sich die Farben von Monice und der Skulptur gewandelt haben!

Keine Kommentare:

Kommentar posten