Dienstag, 6. November 2012

Meine "Schlafende" ist fertig !

Endlich habe ich sie nach Hause holen können, meine kleine, schlafende Fee Fayra. Mit der Glasur bin ich sehr sparsam umgegangen, nur ihre Kopfbedeckung hat eine wunderbare verlaufende blaue Glasur bekommen. Passend zu dem Spitzenmuster fällt die Farbe an den tieferen Stellen kräftiger aus als an den Kanten, wo sie leicht abläuft. Nur die kleinen Knöpfe haben eine dunklere Farbe erhalten. Ansonsten habe ich nur doch die Lippen mit einem leichten Rosenholz bedeckt. Jetzt schläft die Kleine nach den anstrengenden "Bränden" erst einmal in Mitten meiner Blumen ein wenig aus...

Kommentare:

  1. Eine Schönheit zwischen deinen Pflanzen. Da wird sie sich wohl fühlen. Und du wirst viel Freude mit ihr haben. Superschön.
    Herzliche Grüsse
    Ida

    AntwortenLöschen
  2. Deine Fee Fayra ist wunderschön geworden.
    Liebe Grüsse
    caro

    AntwortenLöschen
  3. wie anmutig sie aussieht auch wenn sie schläft könnte man förmlich ihre Träume erahnen eine wunderbare Arbeit von der Fee Fayra!
    Diese Gefühle die du dabei hattest spürt man!

    Lieben Gruss Elke

    AntwortenLöschen
  4. Hallo Pee,

    deine Schöne wirkt sehr majestätisch. Sie erinnert mich an die Büste der Nofretete.

    Liebe Grüße, Ulrike

    AntwortenLöschen