Montag, 26. Juli 2010

Marktstand!




Überlegte ich mir manchmal schon, ob ich es im nächsten Jahr mal wagen könnte, einen kleinen Marktstand zu organisieren? Und dann wie??
Zum Glück gibt es liebe Menschen und Freundinnen... Und so komme ich jetzt ganz unverhofft aber zu meiner größten Freude schon in diesem Jahr zu einem Stand! Floh- und Trödelmarkt hieß es am Telefon - aber im Prospekt steht eindeutig: Hobbie- und Künstlermarkt! Juppieee!!
Auf der Bernemer Kerb in Frankfurt! Am Sonntag 08.08.2010...
Was kann man da noch schnell basteln? Hab eine Gießform gefunden und zweckentfremdet. Eine Tonplatte eingedrückt, Ränder waagerecht gestaltet und auf eine weiter Platte anmodeliert. Gefällt mir, eine Pflanzschale für Hauswurz...
Leider ist Exemplar 2 (oben rechts) nur wenige Minuten nach dem Foto in hundert Scherben zersprungen... schnieff . Hab nicht Acht gegeben und der Boden war schon zu trocken, um die Löcher für den Wasserabzug zu stechen. Und dann dieses herzerweichende Knacken... Alles vorbei. Das tut richtig weh...

Kommentare:

  1. Hey das mit dem Marktstand ist ja klasse!
    Das mit der Herz-Pflanzschale eher weniger - schade drum, sieht nämlich richtig schön aus.
    Viel Spaß auf dem Markt und guten Verkaufserlös wünscht Dir Rübe

    AntwortenLöschen
  2. Ich kann mir gut vorstellen, dass es weh tut. Die Arbeit war umsonst!
    Nur Mut, das Nächste wird noch schöner.
    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  3. Vielen Dank für euer Mitgefühl. Es ist ja nicht nur Zeit und Material, das Herz hängt hält auch an diesen Arbeiten...
    Aber ganz recht, die nächsten werden noch schöner!!
    LG

    AntwortenLöschen